Nachdem wir einige Tage in Cartagena verbracht hatten, sollte unsere Kolumbien Rundreise weitergehen. Unser eigentliches Ziel war Santa Marta bzw. Taganga. Da wir aber keinen festen Zeitplan hatten, gerne langsam und entspannt reisen, beschlossen wir auf halber Strecke einen Stopp einzulegen. Da kam uns Barranquilla, die viertgrößte Stadt des Landes wie gerufen.

Kolumbien Rundreise barranquilla

Unsere Kolumbien Rundreise - Zwischenstopp in Barranquilla

Die Anreise von Cartagena nach Barranquilla war eigentlich ganz einfach. Das Marsol Transportunternehmen fährt die Strecke von Cartagena nach Barranquilla bzw. nach Santa Marta mehrmals am Tag. Unsere Tickets holten wir uns schon ein paar Tage vorher, da man mit Kleinbussen transportiert wird. Wir wollten nicht das Risiko eingehen, dass nachher schon alle Plätze vergeben sind. Die Tickets bis nach Barranquilla haben ca. 9,50€ pro Person gekostet. Die Busse waren gut ausgestattet und machten einen gepflegten Eindruck. Und die knapp 2,5 stündige Fahrt ging wirklich schnell rum. 

Da waren wir nun, in Barranquilla. Die Stadt stand so eigentlich gar nicht auf der Route unserer Kolumbien Rundreise. Aber das ist ja das Schöne am flexiblen reisen. Pläne und Routen können sich jederzeit ändern.

Kolumbien Rundreise zwischenstopp in Barranquilla

Barranquilla - Lohnt sich ein Stopp während einer Kolumbien Rundreise?

Barranquilla ist die viertgrößte Stadt des Landes. Der Hafen ist von großer Bedeutung und ist der größte an der Karibikküste. Bekannt ist Barranquilla vor allem wegen seinem Karneval. Nach dem Karneval von Rio ist er sogar der zweitgrößte der Welt. Der eigentliche Karneval findet vom Samstag bis zum Dienstag vor Aschermittwoch statt. An diesen 4 Tagen wird in der ganzen Stadt ausgelassen gefeiert. Da wir beide aus dem Rheinland/Eifel kommen, haben wir auch eine sehr enge Bindung zum Karneval. Gerne hätten wir dieses Spektakel in Barranquilla miterlebt. Denn auch in unserer Heimat feiern wir gerne Karneval. Wir hätten es toll gefunden, das ganze mal bei Temperaturen über 25°C zu machen 😁. Aber dafür waren wir leider ein bisschen zu spät. Wir waren von Anfang Mai bis Mitte Juni in Kolumbien. Ansonsten ist Barranquilla eine relativ moderne Stadt mit nicht ganz so vielen Sehenswürdigkeiten. Und ehrlich gesagt, haben wir uns in Barranquilla auch gar nicht viel vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt waren wir 3,5 Monate auf unserer Reise unterwegs. Jeden Tag haben wir Sachen dokumentiert, Fotos geschossen und Videos aufgenommen. Barranquilla war jetzt einfach der richtige Ort, um mal 3 Tage lang nichts zu machen und um unsere Kolumbien Rundreise mit vollen Akkus fortzuführen.

Kolumbien Rundreise Karneval in Barranquilla
Kolumbien Rundreise - Kino Barranquilla

Du merkst es vielleicht an diesem Beitrag… wir haben kaum Bilder aus Barranquilla 🙈. Wir sind zwar mal zur Promenade des Rio Magdalena und zum Paseo de Bolívar gefahren und sind dort ein bisschen umher gegangen, aber wirklich umgehauen hat es uns nicht. In Barranquilla haben wir uns mal in einem etwas schickeren *Hotel einquartiert und haben es uns einfach mal gut gehen lassen und “nichts” gemacht. Tatsächlich haben wir die meiste Zeit in einer Mall verbracht 😅. Die Viva Centro Comercial ist wirklich eine große, moderne Mall, mit vielen tollen Geschäften, guten Restaurants und einem Kino. Normalerweise stehen wir ja absolut nicht auf so einen Kram, aber in diesem Moment haben wir es einfach genossen. Wir haben uns in der Mall neue Backpacks gekauft, waren lecker schlemmen und haben uns im Kino einen Film auf Englisch angeguckt. Die 3 Tage in Barranquilla taten wirklich gut. So konnten wir in Ruhe unsere Kolumbien Rundreise weiter planen und mit neuen Kräften fortsetzen.

Hey, wir sind Melo & Marc

Du willst mehr über uns wissen? Wer wir sind, warum wir das Reisen so lieben, wie viele Länder wir schon entdecken durften und warum wir Reise Dich frei gegründet haben? Dann schau doch mal auf unserer “Über Uns” Seite vorbei.



Lohnt sich ein Stopp in Barranquilla - Kolumbien Rundreise

Wer genug Zeit auf seiner Kolumbien Rundreise hat, kann auf jeden Fall einen kleinen Zwischenstopp in Barranquilla einplanen. Wenn man nicht gerade zum Karneval hier ist, sollten 2-4 Tage locker ausreichen. Wenn wir nochmal nach Barranquilla reisen sollten, würden wir versuchen, es zur Karnevalszeit zu machen. Wie sieht es bei dir aus? Warst du schon mal in Barranquilla und hast vielleicht ein paar Tipps für uns? Dann schreibe uns doch einen Kommentar.



Booking.com

Kolumbien Rundreise Mall in Barranquilla
Melody und Marc - reise dich frei - reiseplanung von experten

Planst du auch eine Reise nach Kolumbien?

Gerne helfen wir dir bei der Planung für deinen unvergesslichen Kolumbien Urlaub. Egal, ob es um die Flugsuche, einen Mietwagen oder eine Route durch Kolumbien geht. Gerne übernehmen wir diese Punkte für dich, sodass du einfach nur noch deine Sachen packen musst und deinen Urlaub genießen kannst. Schreibe uns einfach an. Per Email, WhatsApp oder unsere Social Media Kanäle und wir vereinbaren ein kostenloses Erstgespräch.



Das könnte dich interessieren.

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliatelinks. Wenn du über diesen Link etwas buchst, bekommen wir eine Provision. Für dich bleibt der Preis dabei allerdings gleich.



Hier findest du unser Video über Cartagena, Kolumbien

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Reise Dich frei

Reiseblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert